Skip to Content

Anleihefinanzierung

Ihr Kredit vom freien Geldmarkt

Kapital ist knapp – zumindest seitens der großen Kreditinstitute, deren Bedingungen und Einschränkungen in der Kreditvergabe Jahr für Jahr ein größeres Ausmaß annehmen. Mit Basel III zeichnet sich jetzt bereits eine weitere Kreditverschärfung durch die Banken ab, da diese die Kredite mit noch höherem Bank – Eigenkapital unterlegen müssen. Zurzeit ist zudem eine Schuldengrenze für die Finanzindustrie im Blickfeld. Der Basler Ausschuss für die Finanzaufsicht, der weltweit die Regeln für das Bankgewerbe setzt, hat festgelegt, dass ab 2019 Obergrenzen für Schulden verpflichtend gelten werden. Einen entsprechenden Liquiditätspuffer mussten die Institute ab 2015 bereits zu 60 % erfüllen, diese Vorgabe steigt jährlich um 10 %, das wird die Kreditpolitik der Banken in den nächsten Jahren ganz entscheidend beeinflussen.

Immer mehr Unternehmen nutzen deshalb alternative Möglichkeiten der Kapitalbeschaffung und Refinanzierung. Dabei ist die Begebung von Aktien nur eine Alternative unter vielen. Der Verkauf von Unternehmensanteilen bedeutet schließlich, sich dem Druck der Investoren zu unterwerfen. Langfristige Strategien weichen dabei immer öfter der kurzfristigen Dividendensteigerung.

Die Anleihenfinanzierung ermöglicht demgegenüber, fremdes Kapital in das Unternehmen zu holen und dabei Herr im eigenen Haus zu bleiben.

Während in Deutschland vor allem Banken und die öffentliche Hand derartige verzinsliche Wertpapiere an den Markt bringen, gilt die Anleihe in den USA auch bei Unternehmen als intelligente Alternative zu Börsengang oder Bankkredit.

Wir bei Jucho & Coll. erwarten auch weiterhin in den kommenden Jahren ein ständiges Anwachsen dieser Finanzierungsinstrumente. Der Markt ist in den letzten zwei Jahren durch eine Bereinigung gegangen, aber bei einer sorgfältig geplanten Anleihe sind auch genügend Abnehmer vorhanden. Der Markt ist immer noch günstig: Die Deutschen sind Weltmeister im Sparen und immer auf der Suche nach risikoarmen, aber rentablen Anlagemöglichkeiten.